Schmuck Gießen
Allgemein, Veranstaltungen

Workshop – Schmuck gießen

Wir bieten dir dieses Frühjahr am 06.04.2019 einen Tag bei dem du im mach-zentrum deinen eigens designten Schmuck herstellen kannst. Zur Anregung oder zur Nachgestaltung haben wir einige Beispielstücke vor Ort.

Es erwartet dich die Modellierung eines Wachsmodells, Anfertigen einer Sand-Gussform und das anschließende Gießen mit Sterlingsilber. Du wirst betreut von einem Chemiestudenten, der sich das Schmuckgießen selbst beigebracht hat um einen Verlobungsring für seine Freundin herzustellen.

🛠Was erwartet dich:
Anfertigen eines Modells aus Wachs oder Ton, Herstellung einer Sandform und Gießen des Silbers, Abtrennen des Gussstücks von der Gusstraube, Nachbearbeiten mit Schleifwerkzeug, Polieren.

🙅‍♂Was wir NICHT bieten:
Herstellen eines Modells für dich. Veredelung, beispielsweise schwärzen, etc.

💶Kosten:
«mach-zentrum» Mitglied: 12€
Nicht Mitglied: 24€

Anmeldung und Buchung hier.

Verbrauchsmaterial (Wachs, Formsand, Feilen, …) und Getränke werden gestellt.

Gießmaterial (Silber) Abrechnung individuell nach Gewicht (ca. 1 € pro Gramm). Ein Herrenring wiegt ca. 6-8 g, Damenringe entsprechend weniger.

Pro Person können mehrere Schmuckstücke hergestellt werden. Pro Schmuckstück werden mehrere Gießvorgänge durchgeführt werden müssen. Der zeitaufwendigste Schritt ist die Vorbereitung der Gussform, das Gießen selbst ist in 5 Minuten abgeschlossen.

🏁🎯🗻Unser Ziel:
Als Teilnehmer kannst du danach bei weiterem Interesse selbständig bei uns im mach-zentrum während unserer Öffnungszeiten vorbeikommen und dir deinen Schmuck herstellen.

Dauer circa 5 Stunden. Teilnahme auf eigenes Risiko. Mindestteilnehmer 3, maximal 8. Teilnahme ab 14 Jahren. Bitte Kleidung anziehen die etwas schmutzig werden darf.

Anmeldung und Buchung hier.

 

#goldschmied #schmuck #giessen #workshop #diy #machzentrum #makerspace #OffeneWerkstatt #konstanz #bw #kreuzlingen #thurgau #doityourself #bodensee

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.